Der Kongress war ein Meilenstein für die Entwicklung trialogischer Konzepte. Einige Höhepunkte wurden in einem 30-minütiger Film dokumentiert. Der Film ist ein einmaliges historisches Dokument.

mehr zum Thema:

Entwicklungslinien des Trialogs

Thomas Bock, Dorothea Buck und Hans-Jochim Meyer (2009)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top